Goal Zero Yeti 500X Lithium Solar Generator
Goal Zero Yeti 500X Lithium Solar Generator
Goal Zero Yeti 500X Lithium Solar Generator
Goal Zero Yeti 500X Lithium Solar Generator
Goal Zero Yeti 500X Lithium Solar Generator
Goal Zero Yeti 500X Lithium Solar Generator
Goal Zero

Goal Zero Yeti 500X Lithium Solar Generator

Normaler Preis €799,00

Der Goal Zero Yeti 500X ist die neueste Generation eines portablen Hochleistungs-Akku Kits, mit integriertem Solarladeregler, Digitalanzeige und echtem Sinus-Wechselrichter. Es bietet 505Wh Speicherkapazität und versorgt unterwegs Verbraucher wahlweise über USB, USB-C, 12V DC und 220V AC Anschluß. Der 230V AC Ausgang ist dabei in Form einer Schuko-Steckdose ausgeführt und liefert Sinus-Wechselspannung (Nennleistung: 300W).

Der Yeti 500X ist das Nachfolgemodell für die beliebten Modelle Yeti 400 (AGM) und Yeti 400 Lithium. Im Vergleich zum Vorgängermodell Yeti 400 Lithium ist der Yeti 500X nochmals um 20% kleiner geworden. Dabei stieg die Akkukapazität um 20% auf 505Wh. Der Yeti 500X ist mit einem Gewicht von unter 6kg angenehm leicht und gut zu tragen. Das Gehäuse des Yeti 500X besteht aus einem robustem Aluminiumkorpus mit Metall-Tragegriff.

Der Yeti 500X hat für die Neuauflage wichtige neue Funktionen spendiert bekommen. So ist jetzt ein MPPT-Laderegler standardmäßig integriert und die Ausgangsspannung am 12V DC Ausgang wurde etwas angehoben, was vor allem die Nutzer von Kompressorkühlboxen freuen dürfte. Mit an Bord ist nun auch ein USB-C Ausgang sowie ein USB-C PD Port, der sowohl als Eingang als auch als Ausgang fungieren kann.

Des weiteren ist der Yeti 500X mit einem Multifunktions-Display ausgestattet wie er auch bei den großen Yeti Verwendung findet. Die Anzeige informiert Sie sowohl über den Ladestand des internen Akkus als auch über die ein- und ausgehenden Energieströme (Wattmeter-Funktion). Die Anzeige der Restladedauer bzw. der verbleibenden Nutzungsdauer ist ebenso möglich.

Der Yeti 500X setzt den aktuellen Standard für die mobile Stromversorgung in seiner Leistungsklasse. Von elektronischen Kleingeräten und Notebooks bis hin zur Kühlbox läst sich mit dem Yeti 500X unterwegs fast alles mit Strom versorgen. Nur wer unterwegs auch stärkere Elektrowerkzeuge, eine Kaffeemaschine oder ähnlich leistungsstarke Verbraucher mit Strom versorgen möchte, der benötigt einen Yeti der nächst größeren Leistungsklasse, da der AC-Ausgang des Yeti 500X nur für Verbraucher mit einer maximalen Leistungsaufnahme von 300W ausgelegt ist.

Als Ergänzung zum mobilen Laden des Yeti 500X empfehlen wir ein Solarmodul mit mindestens 50Wp Leistung. Bei Verwendung des Yeti 500X zusammen mit einer Kompressorkühlbox empfehlen wir mindestens 100Wp PV-Leistung zu installieren. Der Hersteller bietet hierzu passend mehrere Solarmodule an. Geeignet für den Yeti 500X ist - abhängig vom geplanten Einsatz - eines der folgenden Solarmodule: Boulder 50, Nomad 50, Nomad 100, Boulder 100 oder Boulder 100 Briefcase.

Input:

  • 1x 8mm Charging Port: 13-22V bis zu 10A (max. 120W)
  • 1x AC 230V AC Netzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • 1x USB-C PD 60W (Input + Output)

Output:

  • 2x USB-A
  • 1x USB-C PD 18W
  • 1x USB-C PD 60W (Input + Output)
  • 1x AC 230V/50Hz (300W, max. 600W) Ausgang: Reine Sinuswelle
  • 1x 12V Zigarettenanzünder
  • 1x 6mm

Lieferumfang:

  • 1x Goal Zero Yeti 500X
  • 1x Goal Zero Netzteil mit 230V-Kabel


  • Technische Daten:

    Abmessungen (BHT) 285 x 190 x 147mm
    Gewicht 5,8 kg
    Akku Bauart Li-Ion NMC
    Akkuleistung 300 W (max. 600W)
    Batteriekapazität (Wh) 505 Wh
    Ladezeiten
    Steckdose: 9 Std.
    Zigarettenanzünder: 4-7 Std.
    Nomad 50: 12-24 Std.
    Boulder 100: 6-12 Std
    ca. 20-30% täglich = 20 Watt
    ca. 40-60% täglich = 50 Watt
    ca. 80-100% täglich = 100 Watt